Microsoft Virtualisierungs Podcast Folge 5: Server Lizenzierung

Hyper-V-Server_Podcast_Folge_5-Server_Lizenzierung_kHeute mal ein Thema das bei all der faszinierenden Technik gerne vergessen wird: die Lizenzierung in der Virtualisierung. Eine VM ist etwas abstraktes und daher ist die Lizenzierung dieser Selben noch schwieriger. Ich möchte in dieser Folge etwas Licht in den Schatten bringen. Übrigens alles was ich zu Lizenzen sage gilt nicht nur für Hyper-V, sondern gleichermaßen für alle anderen Servervirtualisierungslattformen. Hören Sie mal rein, es sind Erkenntnisse dabei die sicherlich auch für viele neu sind.

Viel Spaß beim Hören.

Shownotes

News und Links (ab Minute 1:00)

Building your own Debian Kernel packages for Hyper-V Support

Performance characterization report for Microsoft Hyper-V R2 on HP StorageWorks P4500 SAN storage

DPM 2010 Enabling Serialized backup of Hyper-V CSV Cluster

Reference Architecture Based Design for Implementation of Citrix XenDesktop Using Cisco Unified Computing System, Microsoft Hyper-V, and NetApp Storage

How to (quickly) build a set of Servers in Hyper-V

Hyper-V: Gotchas

Hyper-V: Clustering Survival Guide

Hyper-V Failover Clustering Ralf Schnell auf Coffee Coaching – HP und Microsoft Blog in deutscher Sprache

Schwerpunktthema (ab Minute 6:24)

Microsoft Product Use Rights (PUR) Dezember 2010

http://www.microsoftvolumelicensing.com/userights/Downloader.aspx?DocumentId=3614

Microsoft Volume Licensing Brief: Licensing Microsoft Server Products in Virtual Environments

Termine (ab Minute 18:59)

TechNet Seminar “Failover Cluster Hyper-V” 24.02. in Unterschleißheim

Microsoft Techday Virtualisierung am 21., 23. und 24. Februar

Microsoft Stand auf CeBit 1. – 5. März in Hanover

iX Serminar “Hyper-V sicher und Sauber” am 31. 3. in Unterschleißheim

TechnetSummit Cloud vom 28. März bis 8. April

“BriForum Europe” vom 10. – 11. 5. in London

Carsten Rachfahl